Entdecken Sie unser Wissen. Lesen sie Unsere Blogs!

Erfahren Sie mehr

Jede unserer Lösungen wurde mit WSO2 entwickelt und wir sind stolz darauf WSO2 Premier Certified Integration Partner und Value-Added Reseller zu sein.

Erfahren Sie mehr

WSO2 Training

WSO2 Identity Server für  Developers - Fundamentals

Yenlo ist ein Premier Certified Integration Partner und Value-Added Reseller von WSO2 und bietet weltweit erstklassige Trainings zu WSO2-Produkten.

Mit vielen praxisorientierten Trainingslabor, die auf jahrelanger Erfahrung basieren. Immerhin bringen wir die Technologie zu Kunden auf der ganzen Welt.

attend wso2 training program

Der WSO2 Identity Server bietet Sicherheits- und Identitätsmanagement für Webanwendungen, Services und APIs von Unternehmen. Der Identity Server fungiert als Enterprise Identity Bus (EIB) – ein zentrales Backbone, um mehrere Identitäten unabhängig von den Standards, auf denen sie basieren, zu verbinden und zu verwalten.

Identity Server verwendet nicht nur Role-Based Access Control (RBAC), richtlinienbasierte Zugriffssteuerung und das SSO-Bridging, um das Identitäts- und Berechtigungsmanagement zu vereinfachen, sondern enthält auch Funktionen wie die Umwandlung von Identitäts-Token und die Mediation für die nahtlose Integration zwischen internen Anwendungen und Cloud-Apps wie Salesforce, Google Apps und Microsoft Office 365; neue Benutzer- und Gruppenbereitstellungsfunktionen; Authentifizierung mit mehreren Optionen und mehreren Schritten, um Flexibilität bei der Auswahl der Authentifizierungsoptionen zu ermöglichen und robuste Multi-Faktor-Authentifizierung zu ermöglichen.

Die Übersicht zum Training

Der WSO2 Identity Server ist ein Kurs beim Training Software-Ingenieure auf die Eigenschaften des Produkts sowie die zugrunde liegenden Konzepte und Standards ausgerichtet.

Inhalte

Tag 1
Einführung
User Management
User Workflow
Framework zur Authentifizierung
Identity Bus
User Provisioning
Authorisierung
Absicherung APIs
Absicherung des Identity Servers
Audit Logs
Benutzer hinzufügen
User Dashboard - Walkthrough
Password Recovery
Anpassen Automatisierte E-Mails an Benutzer gesendet
Konfigurieren Sie WSO2 IS für die Verwendung eines LDAP-Servers
Konfigurieren Sie einen Secondary User Store
Aufrufen der Admin-Dienste
Benutzerkonto Genehmigungs-Workflow

Labs und Demos

  • LAB:  Der Start mit dem WSO2 Identity Server
  • LAB: User hinzufügen
  • LAB: Konfiguration des Resident IdP
  • DEMO: Übersicht zum User Dashboard
  • DEMO: Password Recovery per REST API
  • LAB: Verwaltung der Historie von Nutzerkennwörtern
  • LAB: Passwortrücksetzung per E-Mail erzwingen
  • LAB: Konfiguration des WSO2 IS für die Nutzung eines LDAP Servers
  • LAB: Konfiguration eines Secondary User Stores
  • LAB: Aufrufen der Admin Services
  • LAB: User Account Approval Workflow
  • LAB: Änderung des Keystores
  • LAB: SSO mit IS 5.5.0 für die Authentifizierung
  • LAB: SCIM Inbound Provisioning


Tag 2
Single Sign On per Identity Server zur Authentifizierung
Federated Authentication für Dienste, die Social Media nutzen
Inbound Provisioning
Aufbau einer XACML Policy mit dem IS Wizard
Änderung des Default Keystore

Labs und Demos

  • LAB: Aufruf des Oauth Introspection Endpoint (Optionale Übung)
  • LAB: Dynamische Registrierung des OIDC Clients (Optional)
  • LAB: Feststellung von OpenID Provider Details (Optional)
  • LAB : Federated Authentification für Dienste mit Social Media Integration
  • LAB: Multi-Factor Authentication (MFA) per SMSOTP
  • LAB: Hinzufügen von Federated Authenticators (BITLY)
  • LAB: APIM Publisher / Store SSO
  • Demo: Ansicht von Analytics für den WSO2 Identity Server
training WSO2 at Yenlo

Termine und Orte

Dieses Training ist ein Instruktor-geführter Workshop mit praktischen Übungen genannt hands-on labs von Yenlo.

Registrieren Sie sich für dieses Training

Dauer
2 Tage

Teilnehmer

Dieses Programm richtet sich an IT-Fachkräfte mit Erfahrung in der Sicherung von IT-Systemen und Integrationslösungen oder an Experten mit starkem Interesse in diesem Bereich.

Ziele
Am Ende dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage sichere enterprise-IT-Assets benutzt eine große Auswahl von gemeinsame Sicherheit mit WSO2 Identity Server und der Integration mit externen Identitätsanbietern.

Ihre Mindestkenntnisse für diesen Kurs
Die Teilnehmer sollten ein grundlegendes Verständnis von API-Management und SOA besitzen, insbesondere zu Web-Services und verwandten Standards (SOAP, WSDL, XML), sowie zu Konzepten wie REST und HTTP. Sie sollten über grundlegende Programmiererfahrung verfügen und ein grundlegendes Verständnis der nachrichtenorientierten Middleware sowie typischer Sicherheitsherausforderungen besitzen, die für verteilte (serviceorientierte) Umgebungen typisch sind. Es sind keine spezifischen WSO2-Kenntnisse erforderlich, obwohl die Teilnehmer vorzugsweise mit den ESB-Prinzipien vertraut sein sollten.

Material
Sie müssen Ihren eigenen Laptop mitbringen. Wir stellen Ihnen alle notwendigen virtuellen Server zur Verfügung, um diesem Kurs folgen zu können. Die Server laufen auf Amazon (AWS). Wir arbeiten mit einem grafischen Desktop, der NoMachine für die AWS-Instanzen verwendet. Sie können die Nutzung der Trainings-LABS und der Schulungsmaterialien auf Amazon (AWS) für eine Woche direkt nach dem Kurs gegen eine feste Gebühr verlängern. Das gesamte zur Verfügung gestellte Material wird von Yenlo per Copyright © geschützt und darf nicht veröffentlicht und/oder reproduziert werden.

Premier Certified Integration Partner & Value-Added Reseller of WSO2

logo-wso2

Wir sind Experten im Bereich der Integration – und deshalb Premier Certified Integration Partner und Value-Added Reseller von WSO2. Was Sie brauchen, ist genau das, was Sie bekommen. Und was Sie bekommen, sind Enterprise & Solution Architecture, Middleware Software Development, Support, intensive Trainings sowie Managed Hosting.