Entdecken Sie unser Wissen. Lesen sie Unsere Blogs!

Erfahren Sie mehr

Jede unserer Lösungen wurde mit WSO2 entwickelt und wir sind stolz darauf Platinum Value-Added Reseller von WSO2 zu sein.

Erfahren Sie mehr

Webinar

Wie der WSO2 API Manager dazu beiträgt, Qubys Smart Thermostat und Energiemonitor für Entwickler zu öffnen

Der WSO2 API Manager ist eine der am häufigsten verwendeten Komponenten aus dem Bereich des WSO2 Stack. Der API-Speicher ermöglicht es Entwicklern, APIs zu finden und zu testen, während der API-Herausgeber Unternehmen bei der Verwaltung des API-Lebenszyklus unterstützt dessen Nutzung überwacht, und das API-Gateway hilft bei der Verwaltung des Datenverkehrs, indem es die Anzahl der Aufrufe kontrolliert und die Nutzung der Rechnungs-API monetarisiert.

Das niederländische Startup Quby, europäischer Marktführer für intelligente Thermostate (mit über 100.000 Installationen), wollte seine Thermostate den Anwendungsentwicklern kontrolliert öffnen, damit sie mit anderen Systemen und Anwendungen integriert werden können. Anfang des Jahres organisierte Quby einen Hackathon mit dem API Manager, was ein großer Erfolg war. Entwickler konnten auf der Plattform neue Anwendungen erstellen, die bald weltweit verfügbar sein werden.

Dieses Webinar, präsentiert von Nuwan Dias von WSO2, Michiel Fokke von Quby und Rob Blaauboer von Yenlo, behandelt folgende Themen

  • Die neue Version des WSO2 API Managers
  • Erfahrungen von Quby-Mitarbeitern während des Hackathons
  • Ihre Pläne, sich einem größeren Publikum von Entwicklern mit dem WSO2 API Manager 1.9.0 zu öffnen

Referenten

Michiel Fokker

jonathan-carter

Der erfahrene IT-Architekt Michiel Fokke ist spezialisiert auf Hochverfügbarkeits- und Hochsicherheitsumgebungen. Er arbeitet bevorzugt mit Open-Source-Software und ist seit über 15 Jahren in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Telekommunikation und Versorgungsunternehmen tätig. Derzeit realisiert er die internationalen Ambitionen von Quby für die Smart Thermostat-Plattform.

Nuwan Dias

nuwan_dias

Nuwan ist Technischer Leiter bei WSO2. Sein Schwerpunkt liegt auf  den Architektur-, Forschungs- und Entwicklungsaspekten des WSO2 API Managers. Er war auch an vielen Kundenprojekten beteiligt, wo er Menschen bei der Entwicklung ihrer Lösungsarchitektur unterstützt hat. Bevor er zu WSO2 kam, arbeitete er bei Informatics International Limited als Senior Software Engineer.

Rob Blaauboer

rob-blaauboer-yenlo

Rob ist ein Senior Business Consultant und Solution Architect mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung. Zusätzlich zu seiner Arbeit ist er ein aktiver Blogger, der an einer Reihe von Artikeln über das „Internet der Dinge“ und einer WSO2-Reihe „Getting Started with...“ arbeitet, in der er über WSO2-Komponenten und deren Zweck speziell für nicht-technische Leser spricht.

Jetzt ansehen

webinar_quby

Beobachten Sie die ganze Geschichte [53 minuten].