Entdecken Sie unser Wissen. Lesen sie Unsere Blogs!

Erfahren Sie mehr

Jede unserer Lösungen wurde mit WSO2 entwickelt und wir sind stolz darauf WSO2 Premier Certified Integration Partner und Value-Added Reseller zu sein.

Erfahren Sie mehr
5 Lösungen für Ihre digitale Transformation | Yenlo

5 Lösungen für Ihre digitale Transformation

Bevor wir über die digitale Transformation diskutieren können, müssen wir uns der Frage stellen, weshalb die digitale Transformation so eine große Sache ist. Wir zeigen Ihnen unsere Visionen und Überlegungen, danach stellen wir Lösungen vor, die Ihnen bei der digitalen Transformation Ihres Geschäfts helfen.

Warum ist die digitale Transformation denn nun so wichtig?

Wir glauben, dass es drei Hauptgründe für den Wandel in ein digitales Unternehmen gibt. Erstens hilft es Ihnen, der Konkurrenz voraus zu bleiben. Zweitens wird es Ihnen leichter fallen, einen engen Kundenkontakt herzustellen. Und drittens: In absehbarer Zeit wird es kein nicht-digitales Unternehmen mehr geben. Ihre digitale Transformation ist also nicht wirklichoptional.Lassen Sie uns diese Gründe noch etwas mehr im Detail betrachten.

Digitale Transformation | Yenlo

Bleiben Sie der Konkurrenz voraus

In unserer modernen Welt der Globalisierung und der Nachfrage rund um die Uhr sind Kunden einen sofortigen Service gewöhnt. Um dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein, muss jedes Unternehmen, sei es eine klassische Firma, eine Regierungsbehörde oder eine Wohltätigkeitsorganisation, ihre Dienstleistungen oder Produkte in sehr kurzer Zeit auf den Markt bringen. Hohe Geschwindigkeit ist aber nur ein entscheidender Aspekt. Produkte und Leistungen müssen für Kunden und Geschäftspartner auch einfach anwendbar bzw. integrierbar sein.

So verbessern Sie die Kundennähe

Es ist wichtig zu wissen, wer genau zu welchem Zeitpunkt mit Ihnen in Kontakt steht und was er von Ihrem Unternehmen erwartet. Identifikation, Zugangskontrolle und gut konstruierte Dienste sowie Daten sind der Schlüssel zur personalisierten Customer Experience. Diese Kundenerfahrung hilft Ihnen dabei, bessere Kundenbeziehungen aufzubauen, die nicht zuletzt den zukünftigen Erfolg Ihres Unternehmens bestimmen.

Verlieren Sie nicht den Anschluss

Wettbewerb und Kundennähe haben heute einen großen Einfluss darauf, wie wir agieren. Deshalb erkennen immer mehr Unternehmer die Notwendigkeit eines digitalen Wandels, um geschäftliche Herausforderungen zu meistern. Aus diesem Grund glauben wir fest daran, dass jedes Handelsunternehmen, jede Regierungsbehörde, jedes medizinische Institut und jede karitative Institution am Ende zu einer digitalen Agentur wird. Tun sie es nicht, werden sie den Kontakt zu einem Publikum verlieren, das Echtzeit-Interaktionen und die ultimative Benutzererfahrung verlangt. Man könnte also sagen, dass der digitale Weg der einzig richtige ist!

Entscheidende Erfolgsfaktoren

Um es zusammenzufassen: Wettbewerber müssen überholt und Kunden zufriedengestellt werden. Wir glauben, dass sich diese Aufgabe erfolgreich lösen lässt, indem man zur digitalen Agentur wird. Damit das schnell gelingt, brauchen Sie zwei Dinge: Agilität und geringe Investitionskosten für Sie und die Nutzer Ihrer Produkte sowie Dienstleistungen. Diese beiden Faktoren müssen ihren Weg ins Geschäft ohne finanzielle oder technologische Barrieren finden. Die Engagement Costs müssen also so niedrig wie möglich bleiben.

Beachten Sie Lock-in-Effekte

Die Lösung lautet also: Agilität und niedrige Engagement Costs! Aber wie ermöglicht man das? Für uns liegt das Geheimnis in der Vermeidung von drei wichtigen Typen des Lock-in-Effekts:

  • Finanzielle Lock-ins, zum Beispiels Lizenzkosten für Software
  • Technologische Lock-ins, zum Beispiel durch proprietäre Programmier-Syntax
  • Wissens-Lock-ins, zum Beispiel einzelne Personen, die wichtige Informationen und Know-how für sich behalten
digital transformation success factors

Drei entscheidende Faktoren die Sie in Ihre Pläne berücksichtigen müssen:

1.  Nutzen Sie eine API-First-Strategie, um Daten und Services für Ihre Kunden und Geschäftspartner freizuschalten. Dies wird Ihnen Flexibilität bringen, weil Sie interne Informationssysteme entkoppeln und für externes Engagement nutzen können.
2.  Setzen Sie auf Open Standards und eine Open-Source-First-Strategie, die Sie vor finanziellen und technologischen Lock-ins durch Lieferanten schützt.
3.  Mit einer Cloud-First-Strategie vermeiden Sie hohe Investitionskosten für Hardware sowie Software und verhindern berüchtigte Wissens-Lock-ins im System Engineering.

wso2-highlight
WSO2

Welche Rolle spielt WSO2 in dieser Geschichte?

Aus all den oben genannten Gründen (jeder einzelne von ihnen!) entschied sich Yenlo für die Partnerschaft mit der einzigartigen 100% Open Standard und Open-Source-basierten Integrationsplattform: WSO2. WSO2 verleiht Unternehmen auf der ganzen Welt mehr Flexibilität und Entscheidungsfreiheit. Und wie Sie vielleicht schon vermutet haben: API-First, Open-Standards-First und Cloud-First-Strategien sind der Ausgangspunkt von allem, was WSO2 entstehen lässt.