WIR WISSEN, WER DU BIST
Yenlo_Icons_voor_PNG_V2_0007_iBeacon.png

Location Services

Mit iBeacons vereinen wir Online- und Offline-Welt! Mit diesen kleinen, intelligenten Sendern wird die Welt um uns herum so interaktiv wie noch nie. Museen erwachen zum Leben, Städte beginnen zu sprechen und Kommunikation gewinnt eine völlig neue Bedeutung. Deshalb sind wir absolute Fans von iBeacon. Aus diesem Grund haben wir eine Plattform entwickelt, die jene clevere Geheimwaffe mit Hilfe von APIs nutzbar macht. Die Zukunft der IT passiert genau jetzt. Check.

WAS MACHST DU DARAUS?
Yenlo_Icons_voor_PNG_V2_0008_Asset-Manager.png

Asset Managers

Nehmen wir an, dass du über ein paar Gebäude verfügst, Straßenlampen, Busse und Bahnen. Wie würdest du diese Objekte nun in Ressourcen verwandeln? Ganz einfach: du machst daraus persönliche Dinge. Statte sie mit einem Connected Managed iBeacon aus und erwecke sie zum Leben. Verkaufe die Erkenntnisse, die du mit den iBeacons gewinnen konntest, an andere Unternehmen oder Marketer und schon ist da: eine neue Einkommensquelle. Um die nötige Sicherheit brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen – denn genau dafür sorgt unsere Managed iBeacon Platform.

WAS MACHST DU DARAUS?
Yenlo_Icons_voor_PNG_V2_0009_Marketeer_V2.png

Marketer

Als Marketer entwickelst du neue Kampagnen für dein Unternehmen. Kannst du dir vorstellen wie es wäre, wenn du persönliche Angebote direkt an die Smartphones deiner Kunden senden könntest? Mit iBeacon wird diese grandiose Vorstellung schon bald real. Aber wie sieht es mit den Kosten aus? Kein Problem: du bezahlst nur für das, was du auch genutzt hast. Das ist die Power der Managed iBeacon Platform.

Wie funktioniert das?

Die Nutzung unseres Managed Platform iBeacons ist einfach. iBeacons lassen sich registrieren und können sich per Mobile App in unsere Plattform einloggen. Danach kann ein iBeacon in bestehende Marketing-Kampagnen integriert werden. Benutzer von Mobile Apps können ihre Mobile App über unser Web-Portal registrieren und erhalten je nach Ausrichtung ihrer Marketing-Kampagne Zugriff auf alle aktiven iBeacon-Signale sowie Geo-Positionen. Das ist cool, stimmt’s? Das ist Ihre IoT-Plattform, Ihr Gateway IoT sozusagen.

Möchtest du auch unsere Managed iBeacon Platform benutzen? Ja? Dann denke an folgende Punkte:

  • Wir verlangen keine Verbindungsgebühren
  • Du zahlst nicht für die Entwicklungskosten der Plattform
  • Du zahlst keinerlei Lizenz- oder Abonnement-Gebühren

Korrekt, zu zahlst nur für iBeacon-Signale, die tatsächlich von einem Smartphone empfangen wurden. Die Kosten pro Signal sind also geringfügig. So funktioniert clevere IT heute, getreu nach dem Motto „Pay for what you use”.

DER BEWEIS sail-ibeacon.jpg

iBeacons und die Sail, Amsterdam

Amsterdam verfügt innerhalb seiner Stadtgrenzen über eine wachsende Anzahl von iBeacons. Eine bunte Mischung von Personen, Unternehmen und Organisationen führt derzeit Tests durch, um diese Projekt zu vergrößern.

Das iBeacon ermöglicht es Objekten und Gebäuden mit Passanten zu sprechen, die ein Smartphone bei sich tragen. Es überträgt Signale, die dem Besitzer des Smartphone mit zusätzlichen Informationen versorgen, beispielsweise zu einem Ausstellungsstück im Museum.

Die iBeacon-Meile ist eine besonders dichte Spur dieser intelligenten Signalgeber. Sie zieht sich über 2 Kilometer durch die niederländische Hauptstadt, vom Hauptbahnhof bis zum Maritimen Museum. Ein Projekt mit noch mehr Flächendeckung soll im Jahr 2016 gestartet werden.

Die iBeacon-Meile ist eine Initiative, die von 20 verschiedenen Parteien ins Leben gerufen, sowie praktisch und finanziell unterstützt wurde. Das Projekt wird von der Stadt Amsterdam geleitet und von Partnern wie KPN (LoRaWan Infrastruktur), Glimworm (Beacons), der Universität Amsterdam, Intel, Yenlo (WSO2), JCDecaux und der Waag Society begleitet.

Yenlo stellt die 'Managed iBeacon Platform’, die auf der Open Source WSO2 Integration Platform basiert. Diese Plattform ermöglicht es Unternehmen, ihre IoT Services zu managen, überwachen und mit dem Rest der Welt zu verbinden.

(Quelle: Computable)

Yenlo Blog

WSO2TORIAL: I like  to move it - Moving files with WSO2 ESB VFS transport (Part 1)

One of the lesser documented transports in the WSO2 ESB is the VFS (Virtual Files System) transport. This Axis2 transport allows you to move files from one location...Read more

Möchtest du mehr erfahren?
Brochure aanvragen
 Offerte aanvragen