fb
Herausforderung

Datenintegration

Die Datenintegration stellt für viele Unternehmen eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar, denn mit der steigenden Zahl an Datenquellen steigt auch die Komplexität. Für ein effektives und effizientes Set-up ist es wichtig, diese Komplexität des Datenaustauschs sowie eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen.

IMG 4583 600x350 1

Nicht aufeinander abgestimmte Informationssysteme

Jedes Unternehmen nutzt mehrere Informationssysteme, um seine Geschäftsabläufe zu hosten. Diese Informationssysteme, wie ein CMS, ERP und ein Webshop, sind meist nicht optimal aufeinander abgestimmt. Die Systeme sind beispielsweise nicht vollständig oder nicht alle auf demselben Niveau standardisiert, oder es bestehen nicht einmal Informationsverbindungen zwischen den Systemen.

Um die Informationssysteme aufeinander abzustimmen, wird häufig ein Canonical Data Model (CDM) verwendet. Dabei stellt sich sofort die Frage, in welchem Umfang und mit welchem Detailgrad ein CDM definiert werden muss. Ein allzu detailliertes CDM ist nicht handhabbar, aber ein zu abstraktes und oberflächliches CDM ist auch nicht sinnvoll. Die eigentliche Herausforderung besteht darin, einen ausgewogenen, gut durchdachten CDM zu erstellen, der genau die richtige Menge an Details enthält. 

Technische Inkompatibilität

Sobald ein ausgewogenes CDM definiert ist, stellt sich – unabhängig vom Grad der Abstraktion und der Tiefe der definierten Details – unmittelbar die nächste Frage: Wie sollen nun Ihre Informationssysteme untereinander Daten austauschen? Dabei gibt es Dutzende von Hürden zu überwinden, wobei jede einzelne eine Herausforderung für Ihre IT-Abteilung darstellt.

Import- und Exportformate stellen ein gutes Beispiel für eine solche Herausforderung dar. Zwischen modernen Informationssystemen, die die REST-Services unterstützen und den eher altmodischen Systemen, die rein auf SOAP-Formate setzen oder Systemen, die nur eine Dateischnittstelle kennen, werden große Unterschiede erkennbar.

Abgesehen von den Unterschieden beim Austausch von Formaten könnten unterschiedliche Versionen von Informationssystemen die nächste Hürde darstellen. Beispiele dafür sind die Folgen von Aktualisierungen und Upgrades von Informationssystemen sowie die ständigen Verbesserungen innerhalb von Organisationen, die zum Ersatz bestimmter Systeme führen. Nach einer Aktualisierung, einem Upgrade oder Ersatz eines Systems muss das neue Set-up mit der Datenverarbeitungsweise innerhalb der IT-Landschaft kompatibel bleiben, was eine weitere Herausforderung darstellt.

data integratie de

Echtzeit oder Batch-orientiert

Eine weitere Herausforderung für IT-Manager ist die Lücke, die zwischen Echtzeit- und Batch-orientierter Datenverarbeitung überbrückt werden muss. Wenn eine Organisation Echtzeitinformationen anfordert, wobei das zugrunde liegende Informationssystem nur die batch-orientierte Datenverarbeitung unterstützt, dann muss diese Kluft auf technischem Wege überbrückt werden.

Um sicherzustellen, dass ein Echtzeitinformationssystem in der Lage ist, Daten mit einem batch-orientierten Informationssystem auszutauschen, ist ein Mechanismus erforderlich, der einen bidirektionalen Datenaustausch garantiert. Natürlich gibt es technische Lösungen auf dem Markt, wie etwa das Message Queuing von Ereignisströmen über die Kafka-Technologie, aber sie führen unweigerlich zur nächsten Herausforderung: die Suche nach einem geeigneten Integrationsmuster zur Umsetzung dieser Lösungen.

1D2A1654

Datenintegration mit Single – oder Multiple Sources of Truth

In der Vergangenheit haben wir gelernt, durch den Einsatz von Data Warehouses auf eine Single Source of Truth hinzuarbeiten. Die Praxis stellte sich als komplexer dar, wodurch dieser klassische Ansatz der Data Warehouses nicht für jede Situation die optimale Lösung ist. Wir werden uns mit der Tatsache auseinandersetzen müssen, dass es in verschiedenen Informationssystemen innerhalb einer Organisation mehr parallele Wahrheiten geben kann. Daher ist es eine Herausforderung, jede dieser parallelen Sources of Truth zum richtigen Zeitpunkt einem Informationssystem oder einer Person innerhalb der Organisation zur Verfügung zu stellen, die nach den jeweiligen Informationen sucht.

Die effektivste Lösung für diese Herausforderung ist ein Integrationsmuster, das auf APIs, zugrunde liegenden Micro Services und beispielsweise Kafka Streams basiert. Innerhalb dieses Musters müssen mehrere Informationsquellen in Echtzeit abgefragt und die erhaltenen Ergebnisse in einem sogenannten Composite-Service konsolidiert werden. Durch die Verwendung dieses architektonischen Prinzips existiert jedes zugrunde liegende Informationssystem für sich, wobei es nicht die Integrität einer höheren Source of Truth untergräbt.

Mehr über Datenintegration

Sie möchten mehr über Datenintegration und die von uns angebotenen Lösungen erfahren? Dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Integrationsexperten.

Vereinbaren Sie einen Anruf
0K3A5966

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Healthcare

Consultancy & Health-Checks

Kapazität und WSO2 Expertise, die spezifisch an die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden angepasst sind.
Lesen Sie mehr
WSO2 Installation Configuration 1

Enterprise- und Solution Architecture

In einer frühen Phase erstellt Yenlo ein Modell und ein Diagramm, von dem aus eine Übersetzung in Zeit und Budget leicht erfolgen kann.
Lesen Sie mehr
WSO2 Migration Services

Migration Services

Lassen Sie sich von Yenlo zu WSO2 migrieren und wir garantieren Ihnen eine Kostenersparnis von 20-40% pro Jahr!
Lesen Sie mehr
WSO2 API Manager

Installation & Konfiguration

Der WSO2 Installations- und Konfigurationsservice von Yenlo hilft Ihnen, die perfekte Einstellung zu finden, nach der Sie gesucht haben.
Lesen Sie mehr
WSO2 Software Development

Software-entwicklung

Den gesamten Umsetzungsprozess von Middleware-Technologie zu koordinieren.
Lesen Sie mehr
WSO2 API Security

API-Sicherheit über 42Crunch

Schützen Sie Ihre APIs vom Code bis zur Produktion, indem Sie Entwickler mit Tools ausstatten, die API-Security vorantreiben.
Lesen Sie mehr
WSO2 Managed Services Support

Lizenzen

Wenn Ihre Organisation den WSO2-Produktsupport oder den WSO2-Entwicklungssupport erworben hat.
Lesen Sie mehr
WSO2 Managed Services Support

Managed Services & Support

Wenn Ihre Organisation den WSO2-Produktsupport oder den WSO2-Entwicklungssupport erworben hat.
Lesen Sie mehr
WSO2 Training Certification

Zertifizierung

Wenn Sie erfolgreich mit WSO2 starten oder Ihre WSO2-Produkte voll ausschöpfen möchten.
Lesen Sie mehr