fb
Herausforderung

API-Sicherheit

API-Sicherheit ist ein fortlaufender Prozess. Es gibt keine Pause in der Technologie, nicht einmal für einen Moment, und das Gleiche gilt auch für die Bedrohungen, denen APIs täglich ausgesetzt sind. Gut durchdachte API-Sicherheit ist entscheidend.

Scrollen
1D2A2014

OWASP-Standards und DDoS-Schutz

Unternehmen, die APIs entwickeln, sind mit zahlreichen Sicherheitsrisiken konfrontiert. Besonders dann, wenn ihre APIs öffentlich freigegeben werden. Denken Sie an potenzielle Bedrohungen wie zum Beispiel Missbrauch, Hackerangriffe, absichtlich erzeugte Überlastungen sowie Daten- und Datenschutzlecks. 

API-Entwickler stehen vor massiven Herausforderungen. Es gilt, die internen Systeme vor all dem zu schützen, die OWASP-Standards und DDoS-Schutzmaßnahmen einzuhalten und trotzdem sicherzustellen, dass die API verfügbar ist, um den Service oder das Produkt einem breiten Publikum anzubieten. Das Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Geschäftskontinuität auf der einen Seite und der Beantwortung der Nachfrage nach den Daten und Prozessen des Unternehmens auf der anderen Seite zu wahren, ist eine fortlaufende Aufgabe.

API-Sicherheit, ein fortlaufender Prozess

Die zweite Herausforderung besteht darin, in einer sich ständig verändernden Technologie- und Security-Landschaft zu navigieren. Durch diese schnellen Veränderungen in der Technologie ändern sich auch die Bedrohungen, denen APIs ausgesetzt sind, entsprechend. API-Sicherheit ist daher keine einmalige Angelegenheit. Es handelt sich um einen kontinuierlichen Prozess, bei dem darauf geachtet werden muss, dass die API und die Technologie, die ihr zugrunde liegt, immer auf dem neuesten Stand bleibt. Sie sollten auf dem Laufenden bleiben, um Angreifer, wie Hacker, abzuwehren. Wer nachlässig ist, hat verloren.

IMG 4657 scaled

Unbeabsichtigte Programmierfehler

Wenn wir uns das Spielfeld vor Augen führen, sind die üblichen Verdächtigen bösartige Hacker. Doch es gibt eine weitere Gruppe, die potenziell Schaden anrichtet, wenn auch ohne böse Absichten: API-Benutzer mit schlechten Programmierkenntnissen. 

Man kann sich das so vorstellen, als würden Programmierer Endlosschleifen erstellen und Ihre API überlasten. Das ist eine Bedrohung für die Verfügbarkeit Ihrer API, allein schon wegen der Art und Weise, wie die API genutzt wird. Es gibt technische Methoden, um Ihre API durch den Einsatz von API-Sicherheit belastbar zu machen. Doch auch das ist ein fortlaufender Prozess. 

Bestimmen Sie den Mehrwert Ihrer API

Viele Organisationen haben mit der Herausforderung zu kämpfen, den Mehrwert ihrer API zu bestimmen. Nicht jeder weiß, wie man mit einer API Geld verdienen kann, wie eine API zur Einführung eines neuen Service genutzt werden kann oder wie man eine API zum eigenen Nutzen einsetzen kann. Wichtig ist es, im Vorfeld zu bestimmen, welchen Mehrwert eine API für Ihr Unternehmen haben könnte und ob die API überhaupt relevant ist.

Ruben van der Zwan, CEO und Mitbegründer von Yenlo, verdeutlicht dies mit folgenden Worten: „Wenn Ihre API Ihren Umsatz nicht steigert oder Ihre Betriebskosten nicht senkt: tun Sie es nicht.“

Allerdings gibt es eine Ausnahme zu dieser Aussage, nämlich die Verwendung einer API als Sprungbrett, um mehr Umsatz zu generieren. Beispielsweise, wenn sie eingesetzt wird, um Markenbewusstsein zu schaffen, Kundenbindung zu fördern oder um die B2B-Kette zu optimieren. In solchen Fällen dient die API einem übergeordneten Zweck und kann sich lohnen.  

Und wenn Sie nicht mit APIs arbeiten?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Wir leben in einer Gesellschaft, in der die Verbraucher sich an das Konzept der unmittelbaren Zufriedenheit gewöhnt haben. Die Verbraucher leben heutzutage nach dem Standard, dass bestellte Produkte sofort geliefert werden und könnten sogar ihre Bestellung stornieren, wenn die Lieferzeiten länger als erwartet sind. Da dies der Mentalität der Verbraucher entspricht, haben Unternehmen keine andere Wahl, als sich darauf einzustellen, um im Geschäft zu bleiben. Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Verbraucher ist es wichtig, die Nachfrage nach sofortiger Befriedigung zu erfüllen und sogar ihre Erwartungen zu übertreffen, z. B. durch Service oder Marketing. Wenn Sie das nicht bieten, werden es Ihre Konkurrenten tun. 

Mehr über API-Sicherheit

Möchten Sie mehr über API-Sicherheit erfahren oder verstehen, wie sicher Ihre APIs sind? Dann fordern Sie einen API Sanity Check an oder vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Vereinbaren Sie einen Anruf
0K3A5858

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Healthcare

WSO2 Beratung & Health Checks

Kapazität und WSO2 Expertise, die spezifisch an die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden angepasst sind.
Lesen Sie mehr
WSO2 Installation Configuration 1

WSO2 Enterprise & Solution Architecture

In einer frühen Phase erstellt Yenlo ein Modell und ein Diagramm, von dem aus eine Übersetzung in Zeit und Budget leicht erfolgen kann.
Lesen Sie mehr
WSO2 Migration Services

WSO2 Migration Services

Lassen Sie sich von Yenlo zu WSO2 migrieren und wir garantieren Ihnen eine Kostenersparnis von 20-40% pro Jahr!
Lesen Sie mehr
WSO2 API Manager

WSO2 Installation & Konfiguration

Der WSO2 Installations- und Konfigurationsservice von Yenlo hilft Ihnen, die perfekte Einstellung zu finden, nach der Sie gesucht haben.
Lesen Sie mehr
WSO2 Software Development

WSO2 Software-Entwicklung

Den gesamten Umsetzungsprozess von Middleware-Technologie zu koordinieren.
Lesen Sie mehr
WSO2 API Security

WSO2 API Security

Schützen Sie Ihre APIs vom Code bis zur Produktion, indem Sie Entwickler mit Tools ausstatten, die API-Security vorantreiben.
Lesen Sie mehr
WSO2 Managed Services Support

WSO2 Managed Services & Support

Wenn Ihre Organisation den WSO2-Produktsupport oder den WSO2-Entwicklungssupport erworben hat.
Lesen Sie mehr
WSO2 Training Certification

WSO2 Ausbildungen

Wenn Sie erfolgreich mit WSO2 starten oder Ihre WSO2-Produkte voll ausschöpfen möchten.
Lesen Sie mehr

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns und kontaktieren Sie uns, indem Sie das unten stehende Kontaktformular senden.
Article notification
Datenschutzrichtlinien*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.