fb
Unser Service

Lizenzen

Egal, wo Sie sich gerade auf Ihrer digitalen Reise befinden, mit dem Managed Services & Support von Yenlo haben Sie Zugang zum besten Support der Branche. Weltweit. 24/7.

0K3A6343 scaled

Warum ist Softwarelizenzierung wichtig?

Im Allgemeinen wird vor der Installierung der von Ihnen verwendeten Softwareprodukte die Aktivierung von Lizenzen oder die Zustimmung zu den „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ erforderlich, bevor auf sie zugegriffen werden kann. Schlechtes Software-Lizenzmanagement kann zu negativen Folgen führen. Denken Sie an ineffiziente IT-Ausgaben oder Budgets, die für exzessive Softwarelizenzen verschwendet werden. Noch wichtiger sind die finanziellen und rechtlichen Risiken, die mit der Nichteinhaltung von Softwarelizenzvereinbarungen einhergehen.

Mit Yenlo können Sie sicher sein, dass Ihre Produktlizenzen und Dienstleistungen immer konform sind und dem neuesten Stand entsprechen. Und wenn Sie Ihren Technologie-Stack außerhalb unseres Standardangebots anpassen, beraten wir Sie gerne hinsichtlich der erforderlichen zusätzlichen Lizenzen.

In den meisten Fällen enthalten Cloud-basierte Anwendungen wie unsere Integrations-Platform-as-a-Service-Lösungen häufig Lizenzdetails wie: monatliche, jährliche oder nutzungsbezogene Kosten, Vertragsdauer, Kündigungsbedingungen und inkludierte Dienstleistungen.

Verschiedene Kategorien von Softwarelizenzen

Die Softwarelizenzen können in fünf verschiedene Kategorien unterteilt werden. Jede umfasst ein breites Spektrum an Lizenzierungsszenarien, von kostenfreier Software (Public Domain) bis hin zu kostenpflichtiger kommerzieller Software (proprietär).

1. Public Domain Lizenz (öffentlich zugänglich)

Software, die öffentlich zugänglich ist, kann von jeder Person ohne Einschränkungen verwendet und geändert werden. Diese permissive Lizenz ermöglicht es Ihnen, den Code in Ihre Anwendungen und Projekte zu kopieren und die Software nach Belieben zu verwenden.

2. GNU/LGPL – GNU Lesser General Public License (LGPL)

Unter einer LGPL-Lizenz haben Ihre Entwickler das Recht, in Ihrer eigenen Software auf Open-Source-Bibliotheken zu verlinken. Der Code kann dann unter jeder anderen Art von Lizenz – sogar proprietär – lizenziert werden, wenn Projekte kompiliert oder gelinkt werden, um eine LGPL-lizenzierte Bibliothek einzuschließen.

3. Permissive Lizenz

Die permissive Lizenzierung ist unter der Open-Source-Software eine der häufigsten und beliebtesten. Diese Art von Lizenz – auch als „Apache“ oder „BSD“ bezeichnet – hat hinsichtlich der Verteilung oder Modifikationen der Software nur wenige Einschränkungen oder Anforderungen.

4. Copyleft Lizenz

Copyleft-Lizenzen sind restriktiv. Bei einer Copyleft-Lizenz darf der lizenzierte Code nur dann als Teil eines Softwareprojekts modifiziert oder verteilt werden, wenn Ihr neuer Code unter derselben Softwarelizenz vertrieben wird.

Wenn beispielsweise der Code in Ihrem Softwareprodukt als „nur für den persönlichen Gebrauch“ angegeben ist, muss das neue Produkt, das unter dieser Lizenz erstellt wurde, denselben Zweck / dieselbe Einschränkung haben.

5. Proprietäre Lizenz

Proprietäre Softwarelizenzen machen die Software zum Kopieren, Modifizieren oder Verbreiten ungeeignet. Dies ist die restriktivste Art von Softwarelizenz, die den Entwickler oder Eigentümer vor unbefugter Nutzung durch andere schützt.

Immer konform, immer transparent, immer verfügbar

Bei Yenlo legen wir großen Wert darauf, mit den Technologielösungen, die wir Ihnen anbieten, konform zu sein. Unser Angebot an Produkten, Dienstleistungen und Plattformen verfügt jeweils über unterschiedliche Lizenzvereinbarungen, die sicherstellen, dass Sie vollständig konform und mit voller Klarheit arbeiten können. Ob es sich um Nutzung, Support, Bedingungen, Rechtmäßigkeiten, Fehlerbehebung usw. handelt: Wir stellen sicher, dass es bereitsteht. Sollten Sie darüber hinaus über andere Technologieprodukte und -dienstleistungen verfügen, sich aber darüber unsicher fühlen, dann können wir diese evaluieren und Sie dahingehend beraten, wie diese in Ihre Yenlo-Lösungen integriert werden können. Mit Yenlo sind Sie immer konform, wissen genau, wo Sie stehen und haben uns an Ihrer Seite.

Immer konform, keine bösen Überraschungen

Wenn Sie konform sind, genießen Sie den Schutz vor Bußgeldern und sogar Anklagen. Mit Yenlo können Sie sicherstellen, dass jede Technologie oder Dienstleistung, für die Sie sich entscheiden, immer auf dem neuesten Stand und auf die Richtlinien und Vorschriften abgestimmt ist.

Chat anfangen
marcel mourik

Eine Auswahl unserer Kunden

balr
bilfinger
centric
hard rock
heijmans
mcdonalds
roblox
tomtom
unicef

Yenlo bietet Best-of-Breed-Lösungen von mehreren führenden Integrationsanbietern.

WSO2
Die Strategien „API first“, „Open Standards first“ und „Cloud first“ sind der Ausgangspunkt für alles, was WSO2 aufbaut.
Boomi
Hybrid-Cloud-Services für Unternehmen, die On-Premise- und Cloud-basierte Systeme in einer einfachen und visuell beeindruckenden Lösung verbinden möchten.
Azure
Das gesamte Spektrum an Cloud-Computing-Lösungen unter einem Dach für alle – von Fortune-500-Unternehmen bis hin zu Start-ups.
Mulesoft
Eine der branchenführenden Lösungen für Ihre komplexesten Integrationsherausforderungen.